SUCHE

Atemschule Ursula Schwendimann, Männedorf

Picture01
Ursula Schwendimann
Den Atem erfahren den Körper und die Seele beleben
Für mich hat Prof. Ilse Middendorf den Atem nicht nur "erfahrbar" gemacht, sondern auch "vermittelbar". Nicht alleine ihre Auffassung des menschlichen Seins, so wie ich sie am Berlinerinstitut für Atempflege- und Unterricht erleben durfte, sondern ganz besonders die vielfältigen und hilfreichen Wirkungen der atempädagogischen und -therapeutischen Tätigkeit mit meinen Klientinnen und Klienten überzeugen mich stets aufs Neue, dass durch den "Erfahrbaren Atem" die substantielle Kraft des Atems entdeckt und mit seinen Ressourcen verfügbar gemacht werden können.

Die Faszination der schöpferischen Kraft eines gesunden, ausgewogenen Atems hat mich seit meinen ersten Schritten im Erfahrbaren Atem und meiner darauf folgenden Atempraxis nicht mehr losgelassen. Diese Erfahrungen bestärkten mich 1982 in meinem Entschluss die Atemschule in Männedorf zu gründen.
Picture02
Seit Bestehen der Schule wurden bereits über 240 AtemtherapeutInnen in Männedorf ausgebildet. Die fachkundige und kompetente Anwendung der Atemarbeit ist ein Ziel, für das alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Schule ihr Fachwissen und ihre spezifischen Erfahrungen einbringen. Diese Begeisterung und das Engagement für den Atem und aus den Atemerfahrungen heraus sind der Nährboden, in dem Kreativität, Lernen und Wandel gedeihen. Lebendiges Lernen, bewusste und gestaltete Beziehungen prägen Schule und Atempraxis.

Dies zu erleben und mitgestalten zu dürfen erfüllt mich mit tiefer Freude und der Überzeugung, dass die Kraft des Atems das Leben wirklich gestaltet.
Atemschule Ursula Schwendimann 
Gufenhaldenweg 4 
8708 Männedorf 
  044 920 28 66 
  044 920 59 12 
  atemschule@bluewin.ch 
Regionalwetter
Wetter: meteonews.ch
Gratis SMS

Bitte klicken

Partner