SUCHE

ABGESAGT: Theater MiMe ''Die ganze Welt in Hinterflueh“

Datum: Do, 24.09.20 20:00 - Sa, 26.09.20 21:00
Veranstaltungsort:
Engadinstrasse 43, 7000 Chur, Postremise
Rubrik: Ausstellungen (Kunst / Kultur)
Beschreibung: Das Theater MiMe – 'Mit Menschen' – ist ein Theaterprojekt der Pro Infirmis Graubünden und besteht seit vierzehn Jahren. Die Aufführungen der Produktion 2019/2020 war im Frühling 2020 geplant. Auf Grund der ausserordentlichen Lage, ausgelöst durch das Corona-Virus, haben wir den Entscheid getroffen die Aufführung auf den Herbst 2020 zu verschieben.

„Die ganze Welt in Hinterflueh“ ist die neue Eigenproduktion des Theaters MiMe von Pro Infirmis. Menschen mit einer Behinderung erfinden und entwickeln zusammen mit der Regie ein Theaterstück.

Das Stück spielt im kleinen Dorf Hinterflueh. Die Einwohner sorgen sich um die Zukunft. Aus diesem Grund versuchen sie neue Gäste anzulocken. Dabei helfen soll der Dorfschamane 'Allegro Boldini'. Er erschafft eine grossartige Skulptur. Prompt kommen auch schon wieder einige Touristen. Doch das Kunstwerk entwickelt ein Eigenleben. So sind die Dorfbewohner erneut gefordert. Zusammen erschaffen sie eine neue Attraktion. Hinterflueh bleibt Hinterflueh, aber die Bewohner merken, dass
sie auch ein Teil der Welt sind.

Die Aufführung vom Samstag, 26. September 2020 wird durch eine Gebärdendolmetscherin übersetzt.

Detaillierte Informationen zur Reservationen folgen im August 2020.

CHF 25.00 / 20.00

Jeden Do,Fr,Sa
Quelle: guidle.com
Veranstalter: Theater MiMe
Regionalwetter
Wetter: meteonews.ch
Gratis SMS

Bitte klicken

Partner