SUCHE

Auf vier Räder zur Schwarzen Madonna - Einweihung Jakobsweg für Rollstuhlfahrer

Datum: Sa, 14.09.24 10:00 - 16:00
Veranstaltungsort:
Klosterplatz, 8840 Einsiedeln, Kloster Einsiedeln
Rubrik: Sport
Beschreibung: Pilgern im Rollstuhl, geht das?
Zum ersten Mal in der Schweiz werden auch Rollstuhlfahrende auf der Route von Konstanz nach Einsiedeln pilgern können. Auf 150 Kilometern bietet die Strecke spirituelle Impulse sowie faszinierende Bilder und Eindrücke. Der Pilgerweg ist Abwechslung, Entspannung, Kultur, Natur und Herausforderung zugleich.
Die rollstuhltaugliche Route führt von Konstanz dem Untersee entlang nach Schaffhausen und zum Rheinfall, zur Musik- und Klosterinsel Rheinau und durchquert dann die Stadt Winterthur. Über das Zürcher Oberland gelangt man nach Rapperswil, einem Knotenpunkt im Jakobswegnetz der Schweiz. Nach dem Aufstieg über Feusisberg und die Tüfelsbrugg naht das Ziel – das Klosterdorf Einsiedeln mit der Schwarzen Madonna.
Viele Rollstuhlfahrende waren bisher vom Erleben einer Pilgerreise auf dem Jakobsweg ausgeschlossen – nun können sie dieses Erlebnis erfahren.
keine
Quelle: guidle.com
Veranstalter: Jakobsweg.ch
Regionalwetter
Wetter: meteonews.ch
Gratis SMS

Bitte klicken

Partner