SUCHE

Bernhard Ruchti, Orgel

Datum: So, 18.08.24 16:15 - 17:15
Veranstaltungsort:
Hauptstrasse, 8376 Fischingen, Kloster Fischingen
Rubrik: Musik / Theater
Bernhard Ruchti, Orgel
Beschreibung: Felix Mendelssohn Bartholdy war nicht nur ein bedeutender Komponist aus der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts, er war auch ein bekennender Verehrer von Johann Sebastian Bach. Mendelssohns sprühende Sonate in B-Dur mit ihrem bezaubernden «Lied ohne Worte» im dritten Satz wird umrahmt von zwei Meisterwerken Bachs aus dem Bereich der choralgebundenen Musik. An Wasserflüssen Babylon ist ein berühmtes Werk aus den Leipziger Orgelchorälen. Dies sind die heilgen 10 Gebot stammt aus der späten Schaffensphase Bachs und ist eine Meditation über einem in der Mitte der Musik gleichsam schwebenden Cantus Firmus. Zu Beginn steht mit Dietrich Buxtehude einer der Lehrer und Vorbilder Bachs auf dem Programm. Den Abschluss des Konzerts bildet ein weiterer Bewunderer Bachs aus dem 19. Jahrhundert: Franz Liszt erweist ihm durch die Tonfolge B-A-C-H eine direkte Hommage. Das meisterhafte Werk schliesst den Bogen zur Virtuosität des Eingangswerks von Buxtehude.

Bernhard Ruchti ist Pianist, Organist, Komponist und Musikforscher. Er studierte in Zürich, Winterthur und Stuttgart und hat seit 2013 das Amt des Kirchenmusikers an der Stadt- und Konzertkirche St. Laurenzen inne.
CHF 30.00
3-Gang-Menü und Konzert: CHF 79.00
Quelle: guidle.com
Veranstalter: Kultur Kloster Fischingen
Regionalwetter
Wetter: meteonews.ch
Gratis SMS

Bitte klicken

Partner