SUCHE

Die Kunst der Komödie

Datum: Di, 23.03.21 19:30
Veranstaltungsort:
Herrenacker 23, 8200 Schaffhausen, Stadttheater Schaffhausen
Rubrik: Ausstellungen (Kunst / Kultur)
Beschreibung: Sind es wirklich der Arzt, der Apotheker, der Pfarrer, die Lehrerin, die bei Seiner Exzellenz De Caro, dem neuen Präfekten eines Städtchens in den Abruzzen, vorstellig werden? Oder ist es nur jemand, der sich für sie ausgibt, Schauspieler aus der Theatertruppe von Oreste Campese? Dessen Theater ist kürzlich abgebrannt. Doch seine Idee, de Caro könne doch eine Vorstellung besuchen, um durch seine Anwesenheit dem Ensemble zu helfen, wurde abgelehnt. Hat sich deswegen der Theaterdirektor aus Rache statt der Reiseunterlagen doch die Besucherliste des Politikers eingesteckt und damit gleichsam den Besetzungszettel für ein Verwirrspiel mit der Wirklichkeit in der Hand? Mit ihrem skurrilen Figurenpersonal ist «Die Kunst der Komödie» die grossartige Bestandsaufnahme einer Gesellschaft in der Krise, erzählt von Not, die erfinderisch macht, und über den Wert und die Relevanz von Theater – also genau das Stück zur Zeit.

Die Kunst der Komödie ist eine der schwierigsten für den Autor wie für den Regisseur. Aber es gibt Experten, die diese Kunst beherrschen: Der neapolitanische Dramatiker EDUARDO DE FILIPPO (1900-1984) war so einer. Er schrieb über Seitensprünge, Heucheleien, Missverständnisse, das ganz normale Leben also, poetisch, leicht und intelligent. Und auch über das Theater selbst: «Sein oder nicht sein? Schein oder sein?» Das sind die Fragen, die sich in seinem spätem Stück «Die Kunst der Komödie» durchgängig stellen und es in Bewegung halten.
Publikumsgespräch im Anschluss an die Vorstellung.
CHF 50.00 | 40.00 | 30.00 | 20.00
Quelle: guidle.com
Veranstalter: Stadttheater Schaffhausen
Regionalwetter
Wetter: meteonews.ch
Gratis SMS

Bitte klicken

Partner