SUCHE

E lucevan le stelle – Michel Godard & Stadtmusik Zug

Datum: So, 24.03.24 17:00
Veranstaltungsort:
Theatersaal, Artherstrasse 2 - 4, 6300 Zug, Theater Casino Zug
Rubrik: Musik / Theater
E lucevan le stelle – Michel Godard & Stadtmusik Zug
Beschreibung: Dieses Konzert passt so ganz in die Strategie der Stadtmusik Zug unter der Leitung von Sandro Blank. Das Blasmusikensemble geht die Konzerte meistens als Projekt an. So entsteht viel Freiheit im Repertoire und öffnet Räume für innovative Programme.

Im Rahmen der Reihe Heimatklänge geht das Orchester einmal mehr neue Wege. Dass auf dem Boden der Blasmusik zugleich alte Musik, Klassik und Jazz erblühen kann, hat der französischer Musiker Michel Godard schon mehrfach bewiesen. Auf den Spuren des in diesem Jahr gefeierten Giacomo Puccini erklingt der Sound der süditalienischen Banda, die der Musik eine gewisse Schwere aber auch eine besondere Tiefendimension verleiht. Vor dieser Klangfülle stehen die Beiträge der Solisten, allen voran Godard selbst, der mit dem historischen Serpent der Musik ihre typische Note gibt. Akkordeon, Trompete und Stimme sind die weiteren klanglichen Zutaten dieser Uraufführung.

Neben dem versierten Tuba- und Serpentspieler Michel Godard treten weitere Solisten auf; die bosnische Sängerin Natasha Mirkovic, der italienische Jazz-Akkordeonist Luciano Biondini und der westschweizer Trompeter Matthieu Michel mit seiner typischen lyrischen Spielweise.

Mit der Stadtmusik Zug
Leitung: Sandro Blank
Kompositionen, Tuba, Serpent: Michel Godard
Gesang: Nataša Mirkovic
Flügelhorn: Matthieu Michel
Akkordeon: Luciano Biondini

Die neue Musikreihe «Heimatklänge» des Theater Casino Zug ist eine wilde Mischung aus Volksmusik, Balkanbrass, feministischem Agitpropjodeln, Alpiner Blasmusik und orientalischen Klängen. Hochtalentierte Musiker:innen mit dem notwendigen Weitblick haben die Heimatklänge gründlich abgestaubt und so ganz neue Klanghorizonte geschaffen. Sie sind alle von demselben Gedanken getragen, dass die eigenen Wurzeln immer noch die beste Grundlage für alles Weitere sind. Diese Konzerte sind ein Hochgenuss, nicht nur für Fans der neuen Schweizer Volksmusik.
16.15 Uhr Einführung
CHF 55.00 / 45.00 / 35.00
Ermässigte Karten ab CHF 15.00
Quelle: guidle.com
Veranstalter: Theater- und Musikgesellschaft Zug
Regionalwetter
Wetter: meteonews.ch
Gratis SMS

Bitte klicken

Partner