SUCHE

Geologische Schätze von Salanfe

Datum: Fr, 06.08.21 - So, 08.08.21
Veranstaltungsort:
Herrenhalde 80, 3232 Ins, Informa Seeland
Rubrik: Diverses
Geologische Schätze von Salanfe
Beschreibung: Der Salanfe-See liegt auf einer Höhe von 2000 m zwischen den Dents-du-Midi und dem Trient-Tal und befindet sich an einer wichtigen geologischen Grenze. Auf der einen Seite kontrastiert das alte Grundgebirge, das aus den ältesten Gesteinen der französischen Schweiz besteht, mit dem Stapel von Kalksteinschichten, die davon zeugen, dass es erst vor 150 Millionen Jahren ein Meer gab!

Diese aussergewöhnliche geologische Situation ermöglicht es, die drei auf unserem Planeten vorhandenen Gesteinsarten zu beobachten und echte geologische Schätze zu entdecken: eine Goldmine, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts ausgebeutet wurde, Spuren alter Archosaurier (Vorfahren der Dinosaurier), die sich an einem alten tropischen Strand eingeprägt haben, ein herrliches Delta, spektakuläre Karstmorphologien aufgrund der Erosion der Kalksteinfelsen, ein Gletscher, der unter den felsigen Gipfeln des Tour Salière thront, ...

Diese drei Wandertage rund um den See von Salanfe ermöglichen es, dank einer aussergewöhnlichen Geodiversität, die lange und beeindruckende geologische Geschichte der herrlichen Landschaften von Salanfe zu verstehen. Die Wanderung wird von einem Geologen geführt.


CHF 598.00
Jeden Fr,Sa,So
Quelle: guidle.com
Veranstalter: Verein Erlebnis Geologie
Regionalwetter
Wetter: meteonews.ch
Gratis SMS

Bitte klicken

Partner