SUCHE

Jean-Paul Brodbeck Solo; Michel Camilo Duets - Offbeat Concerts

Datum: Mo, 27.06.22 20:00
Veranstaltungsort:
Musiksaal, Steinenberg 14, 4051 Basel, Stadt-Casino Basel
Rubrik: Musik / Theater
Jean-Paul Brodbeck Solo; Michel Camilo Duets - Offbeat Concerts
Beschreibung: Jean-Paul Brodbeck Solo Aufgenommen im renommierten SRF Studio in Zürich, legt Jean-Paul Brodbeck mit «Expansion» eine Klavier Solo-CD vor, die als Spiegel seiner nicht nur musikalischen Welten gelten kann. Er dokumentiert beispielsweise mit Chopins C-Moll Präludium oder den «Brahmsian Dance» seine Liebe zur Klassik, setzt mit Standards wie «Nobody Else But Me» einen luftig-leichten Gegenpol und lässt mit Kompositionen wie «The Cat Is Still Laughing» durchblitzen, welch subtiler Humor ihn umtreibt. Auffällig ist, wie leichtfüssig Brodbeck sich zwischen den Welten bewegt, wie die verschiedenen Traditionen für ihn zum Spielball werden, immer mit der Prämisse, seine raffinierten musikalischen Ideen nicht durch akrobatische Virtuosität zu ersticken. Es sind die Feinheiten, die seine Musik ausmachen und sowohl Geist als auch Seele berühren. Michel Camilo (piano) | Eliel Lazo (cuban perc.) Caribbean Jazz-Fever: Michel Camilo wurde am 4. April 1954 in Santo Domingo geboren. Er nahm am dortigen Nationalen Konservatorium klassischen Klavierunterricht und wurde im Alter von 16 Jahren Mitglied des Nationalen Sinfonieorchesters der Dominikanischen Republik. 1979 zog er nach New York. Dort trat er nach der Aufnahme von zwei Latin-Jazz-Alben («Why Not?» und «Suntan / In Trio») 1985 zum ersten Mal in der Carnegie Hall auf. Er leitete das Nationale Sinfonieorchester der Dominikanischen Republik bei Werken von Rimski-Korsakow, Ludwig van Beethoven, Dvorák und zu einer Eigenkomposition. Im Duett mit dem renommierten spanischen Flamenco-Gitarristen Tomatito nahm Camilo 2000 das Album «Spain» auf, welches den Titel «Best Latin Jazz Album» beim ersten jemals ausgeschriebenen Latin Grammy Award (2000) gewann. Eliel Williams Lazo Linares, geboren am 1. November 1983 in Havanna, ist einer der wichtigen kubanischen Perkussionisten, Songwriter und Komponisten. Er gewann u.a. den «International Percussion Percuba Prize». In den letzten Jahren arbeitete er mit Chucho Valdés, Herbie Hancock, Bob Mintzer, Wayne Shorter, Michel Camilo u.a. zusammen.
Türöffnung: 19:00
Quelle: guidle.com
Veranstalter: Stadtcasino Basel
Regionalwetter
Wetter: meteonews.ch
Gratis SMS

Bitte klicken

Partner