SUCHE

Johann Sebastian Bach: Matthäuspassion BWV 244

Datum: So, 10.03.24 17:00 - 20:30
Veranstaltungsort:
Bahnhofstrasse 48, 8590 Romanshorn, Evang.-ref. Kirche Romanshorn
Rubrik: Musik / Theater
Johann Sebastian Bach: Matthäuspassion BWV 244
Beschreibung: Johann Sebastian Bach’s MATTHÄUSPASSION wurde am 11. April 1727 in der Thomaskirche in Leipzig uraufgeführt. Das monumentale dramatisch-epische Werk entfaltet seine beeindruckende stereophone Wirkung durch die doppelte Anlage von Chor und Orchester, bei der die Chöre vielfach miteinander einen Dialog führen.

Gerahmt werden die beiden Teile des Werkes jeweils durch gross angelegte Eingangs- und Schlusschöre, von denen der überwältigende Eingangschor herausragt und ohne Parallele geblieben ist. Dazwischen gibt es[nbsp]eine Vielzahl kontemplativer Arien, die das Leiden Jesu verinnerlichen. Zwischen Rezitativen, Chören und Arien sind die Choräle eingearbeitet, die auf die dramatischen Höhepunkte der Handlung Bezug nehmen.

Nach Bachs Tod geriet das Werk in Vergessenheit. Die Wiederaufführung unter Felix Mendelssohn Bartholdy im Jahr 1829 leitete die Bach-Renaissance ein.

Das Vokalensemble Zürich-Hottingen gilt als Geheimtipp in der Zürcher Chorszene. Semiprofessionell besetzt, hat das Ensemble in den vergangenen Jahren zahlreiche auch sehr selten gehörte Werke aus verschiedensten Epochen aufgeführt. Reto Cuonz ist nicht nur Kirchenmusiker und exzellenter Barockcellist, sondern auch Gründer und unermüdlicher Organisator des Barockorchesters La Fontaine. Das international besetzte Ensemble arbeitet teilweise seit Studienzeiten zusammen.

Die Aufführungen leben deshalb nicht nur von der exzellenten musikalischen Qualität, sondern auch von tiefen und langjährigen freundschaftlichen Beziehungen. Die Besetzung der beiden Chöre und der beiden Barockorchester ist kammermusikalisch schlank besetzt, was eine Aufführung von besonderer Intimität und Transparenz verspricht. Reto Cuonz versteht es zudem, die Solistenpartien mit exzellenten Sängerinnen und Sängern zu besetzen.

Ulrike Hofbauer, Sopran
Eva Zaïcik, Alt
Jakob Pilgram, Tenor
Markus Flaig,Bass
Milan Siljanov, Jesus/Bass

Ensemble la fontaine
Vocalensemble Hottingen Zürich
Reto Cuonz, Leitung

Quelle:
Termine, Themen & Menschen, die zu reden geben: thurgaukultur.ch - das Kulturportal für den Kanton Thurgau und die angrenzenden Räume.
CHF 35 / GLM 30
Quelle: guidle.com
Veranstalter: klangreich
Regionalwetter
Wetter: meteonews.ch
Gratis SMS

Bitte klicken

Partner