SUCHE

Krimi in der Bahn – Mordsfahrt nach Appenzell

Datum: Sa, 23.10.21 17:00
Veranstaltungsort:
9200 Gossau SG, Treffpunkt am Perron 11 in Gossau um 17.00 Uhr
Rubrik: Weitere Veranstaltungen
Krimi in der Bahn – Mordsfahrt nach Appenzell
Beschreibung: Auf der Eröffnungsfahrt einer neuen Bahnlinie der Appenzeller Bahnen wird ein Reisender ermordet aufgefunden. Nun müssen detektivisch veranlagte Zuggäste die Ermittlung aufnehmen. Auf der Fahrt von Gossau nach Appenzell und zurück lösen Amateur-Ermittler mit dem Kommissar den Fall und finden den Mörder in den eigenen Reihen. Die Spannung beginnt bereits im Vorfeld, wenn neun Personen aus der Gruppe eine Rolle erhalten und sich so auf ihren Charakter vorbereiten können. Auf jeden Fall eine überraschende und amüsante Fahrt, da niemand weiss, ob er neben dem Mörder sitzt oder vielleicht sogar das Opfer ist…

Das Krimidinner wird in Zusammenarbeit mit TOPAZ Abenteuer-Zeitreisen umgesetzt.

Leistungen

- Fahrt im Buffetwagen von Gossau nach Appenzell und zurück
- feines 3-Gänge-Menü inkl. Apéro, Hauptgang und Dessert
- kriminelle Unterhaltung

Beginn: 17.00 Uhr
Ende: ca. 22.00 Uhr

Fleischmenü:
«Mörderisch gutes Appenzeller Plättli mit zerstückeltem Brot»
«Todesbleiches Rahmgulasch (Kalb) mit verdächtig schmackhaften Spätzli und giftgrünem Zucchettigemüse»
«Erstarrte gebrannte Appenzeller Crème»

Vegimenü:
«Mörderisch gutes Appenzeller Plättli mit zerstückeltem Brot»
«Gnadenloses Pilzragout mit verdächtig schmackhaften Spätzli und giftgrünem Zucchettigemüse»
«Erstarrte gebrannte Appenzeller Crème»

Pauschalpreis exkl. Getränke. Die Getränke können vor Ort bar oder per Twint bezahlt werden (keine Kartenzahlung). Unser Buffetwagen verfügt über kein WC. Bitte benutzen Sie die Toiletten am Bahnhof Gossau und Bahnhof Wasserauen.

Hinweis zu Covid-19
Die Besucherdaten werden während des Buchungsprozesses aufgenommen, um den Auflagen des BAG im Zusammenhang mit dem Contact-Tracing nachzukommen. Falls es zu einem positiven Covid-19 Fall an einer von Ihnen besuchten Fahrt kommen sollte, werden diese Besucherdaten den Behörden zur Verfügung gestellt.

Beim Krimi in der Bahn besteht ausserhalb des Sitzplatzes eine Maskentragepflicht. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Abstandsregeln zu weiteren Gästen nicht jederzeit eingehalten werden können und ein grundsätzliches Infektionsrisiko besteht.
Quelle: guidle.com
Veranstalter: Appenzeller Bahnen AG
Regionalwetter
Wetter: meteonews.ch
Gratis SMS

Bitte klicken

Partner