SUCHE

MATINÉE: Quartetto Alquanto ''Sein und Vergehen''

Datum: So, 27.06.21 11:00
Veranstaltungsort:
Bärenstrasse 6, 8280 Kreuzlingen, Museum Rosenegg
Rubrik: Musik / Theater
MATINÉE: Quartetto Alquanto ''Sein und Vergehen''
Beschreibung: Die beiden Streichquartette von Ludwig van Beethoven (1770-1827) und Franz Schubert (1797-1828) thematisieren zwei unterschiedliche Facetten des Lebens. Beethoven komponiert in jugendlicher Frische und lässt seinen Ideenreichtum und seine musikalische Eigenständigkeit innerhalb der Wiener Klassik bereits aufblitzen. Franz Schubert dagegen gestaltet im Wissen seiner schweren Krankheit nach seinem Lied „Der Tod und das Mädchen“ noch einmal ein Werk zum Thema „Sein und Vergehen“.

Vierzig Jahre Bewährung im Konzertleben des Berner Sinfonieorchesters, der Kammermusik und im Lehrauftrag: Vier Individuen finden sich in der Intimität des Streichquartetts (Tadeusz Kuzniar und Eva Scheuber, Violinen, Cornelia Bründler-Etter, Viola, Bruno Kern, Violoncello). Besonders attraktiv für das Quartetto Alquanto sind Konzerte im kleineren Rahmen, gerne in neuer, auch unkonventio-neller Umgebung, was der ursprünglichen Idee von „Kammermusik“ perfekt entspricht.
Eintritt frei - Kollekte

Wir bitten um Anmeldung (Teilnehmerbegrenzung)
Programmzettel mit Angabe der Musiker*innen (folgt)

Bitte beachten Sie, dass bei unseren Veranstaltungen eine Maskenpflicht gilt.
Quelle: guidle.com
Veranstalter: Museum Rosenegg
Regionalwetter
Wetter: meteonews.ch
Gratis SMS

Bitte klicken

Partner