SUCHE

Masterinterpreten Opus 38, Spätsommerkonzert

Datum: Sa, 28.09.24 19:30 - 21:30
Veranstaltungsort:
Grosser Saal, Claridenstrasse 7, 8002 Zürich, Tonhalle Zürich
Rubrik: Musik / Theater
Masterinterpreten Opus 38, Spätsommerkonzert
Beschreibung: «Classical Highlights» Spätsommerkonzert

Masterpinterpreten Opus 38


Mit der Ouvertüre zu «Ein Sommernachtstraum» eroberte der 16-jährige Felix Mendelssohn Bartholdy das Herz Berlins, das fördernde Interesse eines preussischen Königs und die Bewunderung des deutschen Bürgertums – ein Star war geboren. Mit diesem Auftakt wird auch die Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach unter Adam Szmidt begeistern. Passend das hochromantische Violinkonzert von Max Bruch, der mit diesem Werk unsterblich wurde und Virtuosinnen vom Format einer Maria Solozobova ein Paradestück schenkte. Camille Saint-Saëns finessenreiches, erstes Cellokonzert bietet Cellistin Meehae Ryo Gelegenheit zu glänzen. Ein Konzertabend, der Lebenslust und Heiterkeit versprüht, und mit Mendelssohn Bartholdys «Italienischer» einen funkelnden Schlusspunkt setzt. Klingende Sehnsucht nach Sommernächten und Italien – wunderbar eingebettet ins Spätsommerkonzert. Erleben Sie einen Abend voller Lebenslust und Heiterkeit!

Künstlerische Besetzung

Maria Solozobova-Neuenschwander, Violine

Meehae Ryo, Cello

Amaury du Closel, Dirigent

Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach

Programm

Felix Mendelssohn Bartholdy

Ouvertüre «Ein Sommernachtstraum»

Max Bruch

Violinkonzert Nr. 1, g-moll, op. 26

Pause

Camille Saint-Saëns

Konzert für Violoncello Nr.1, a-moll, op. 33

Felix Mendelssohn Bartholdy

Sinfonie Nr. 4 «Italienische», A-Dur, op. 90

Mitwirkende Künster: Maria Solozobova
Kategorie 1: CHF 29.90
Kategorie 2: CHF 165.00
Quelle: guidle.com
Veranstalter: Classical Highlights
Regionalwetter
Wetter: meteonews.ch
Gratis SMS

Bitte klicken

Partner