SUCHE

Notre-Dame de Paris

Datum: Di, 09.04.24 19:30 - 21:00
Veranstaltungsort:
Theaterstrasse 6, 8400 Winterthur, Theater Winterthur
Rubrik: Diverses
Beschreibung: «Notre-Dame de Paris» ist zweifellos der bekannteste Roman der französischen Literatur: Er untersucht mit grosser Klarheit und Empathie die «condition humaine», also die Bedingungen der menschlichen Existenz. Wie immer bei Victor Hugo finden wir einen grossen Sinn für soziale und moralische Gerechtigkeit in einer wunderbar emotional erzählten Geschichte.

Wer hat noch nie vom Glöckner von Notre- Dame, dem buckligen Quasimodo, und seiner unmöglichen Liebe zu der schönen Esmeralda gehört? Dieser tragischen Figur gegenüber dominiert die Personifizierung des Teufels und der Scheinheiligkeit: Frollo, der Priester. Seine Sehnsucht nach der Zigeunerin, die er nach aussen vorgibt zu verachten, wird zu einer verhängnisvollen Obsession.

Das Stück erkundet wesentlich stärker Themen und Gedanken der heutigen Welt als diejenigen der Epoche, in der sie geschrieben wurden: Was sind die Zusammenhänge zwischen Religion und Moral? Wie gross ist die Macht des religiösen Fundamentalismus? Welche Verbindungen bestehen zwischen Sexualität und Liebe?

Für alle ab 14 Jahren.
CHF 45.00 / 40.00 / 25.00
Quelle: guidle.com
Veranstalter: Theater Winterthur
Regionalwetter
Wetter: meteonews.ch
Gratis SMS

Bitte klicken

Partner