SUCHE

Schlangengestein und Gletschersee

Datum: Fr, 02.07.21 09:35 - 16:30
Veranstaltungsort:
Biel 9, 3984 Fiesch, Parkguide
Rubrik: Kurse / Vorträge / Führungen
Schlangengestein und Gletschersee
Beschreibung: Wir zeigen dir, dass die Gletscher hier nicht nur Steine und Schutt hinterlassen haben, sondern auch einen zauberhaften kleinen See mit einzigartigen Pflanzen.
Von Fäld steigen wir auf zum Manibode, den man getrost als eine der schönsten Landschaften des Binntals bezeichnen darf. Zwischen alten Lärchen und den Mäandern des Mässerbachs suchen wir nach dem berühmten Geisspfad-Serpentinit, dem mysteriösen Schlangengestein, und lauschen seiner Entstehungsgeschichte. Weiter geht es zum Mässersee, am Fusse des Hohtäl. Dort erfahren wir, was diesen See einzigartig macht und was ihn mit dem Gletscher verbindet. Unterwegs begegnen wir einem anderen Gestein, einer richtigen Landratte, die das Meer nie zu Gesicht bekommen hat. Warum so unterschiedliche Gesteine auf so kleinem Raum zusammenkommen und wie das Binntal überhaupt entstanden ist, erklären wir dir auf anschauliche und unterhaltsame Weise. Nach einer Rast am See und einem kühlen Bad (fakultativ), wandern wir zurück nach Fäld.
Beginn: 09.35 Uhr Fäld (auf ÖV abgestimmt), Busstation
Ende: 16.30 Uhr Fäld (auf ÖV abgestimmt), Busstation
Erwachsene: CHF 50 / Jugendliche von 14-18 Jahren: CHF 30; Bezahlung bitte in bar gleich am Treffpunkt
Quelle: guidle.com
Veranstalter: Landschaftspark Binntal
Regionalwetter
Wetter: meteonews.ch
Gratis SMS

Bitte klicken

Partner