SUCHE

Wirtschaften mit dem Jenseits: Geschäftsmodelle der Klingentaler Klosterfrauen

Datum: Mi, 13.03.24 14:00 - Di, 14.01.25
Veranstaltungsort:
Martinsgasse 2, 4051 Basel, Staatsarchiv Basel-Stadt
Rubrik: Kurse / Vorträge / Führungen
Wirtschaften mit dem Jenseits: Geschäftsmodelle der Klingentaler Klosterfrauen
Beschreibung: Wie kommt ein Kloster zu Macht respektive zu Reichtum? Antwort auf diese Frage geben über 2 800 Urkunden und viele weitere Dokumente aus dem ehemaligen Kloster Klingental im Staatsarchiv Basel-Stadt. Eine Kurzführung gibt Einblick in exemplarische Dokumente aus Basler Klöstern. Im anschliessenden Vortrag erzählt Claudia Moddelmog von ihren Forschungen zum Haushalten der Klingentalerinnen und ihrer Gehilfen. Wie erlangte das Kloster seine Rechte an Häusern und Land? Wie wurden die Güter und Einkünfte bewirtschaftet? Wann ging es um bare Münze, wann um Korn, Wein oder Klosterzellen? Und wie gut war der Schatz fürs Jenseits bei den Frauen angelegt?

Führung: Daniel Hagmann, Staatsarchiv Basel-Stadt
Vortrag: Claudia Moddelmog, Historikerin und Mitautorin Stadt.Geschichte.Basel, Band 3
Treffpunkt: Staatsarchiv Basel-Stadt, Martinsgasse 2, Eingang
Preis: CHF 10.– /7.–
Teilnehmerzahl beschränkt
Anmeldung: bis 11. März 2024 an mkk@bs.ch
CHF 10.– /7.–
Quelle: guidle.com
Veranstalter: Museum Kleines Klingental
Regionalwetter
Wetter: meteonews.ch
Gratis SMS

Bitte klicken

Partner