SUCHE

Brusio: Arbeiter stürzt von Steinmauer

In Brusio ist am Montagvormittag ein Arbeiter von einer Steinmauer in die Tiefe gestürzt. Er wurde dabei verletzt.
Bild: Kantonspolizei Graubünden Bild: Kantonspolizei Graubünden
Der 56-Jährige war mit dem Mauerbau für Bahngleise beschäftigt. Gegen 11.15 Uhr stürzte er über fünf Meter in die Tiefe. Ein Team des Rettungsdienstes Poschiavo verarztete den Verletzten notfallmedizinisch. Mit der Rega wurde er ins Kantonsspital Graubünden nach Chur überflogen. Die Kantonspolizei Graubünden klärt ab, wie es zum Unfall gekommen ist.
Quelle: Kantonspolizei Graubünden  
Datum: 09.07.2024
Rubriken: Polizeimeldungen
Regionalwetter
Wetter: meteonews.ch
Gratis SMS

Bitte klicken

Partner