SUCHE

Buchs SG: Mann in Auto fährt Fussgängerin an

Am Dienstag (23.11.2021), kurz vor 16:00 Uhr, ist es auf der Churerstrasse zu einem Unfall zwischen einem Auto und einer Fussgängerin gekommen. Die 16-jährige Fussgängerin wurde leicht verletzt. Der Rettungsdienst brachte sie ins Spital. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.
Bild: Kantonspolizei St. Gallen Bild: Kantonspolizei St. Gallen
Ein 66-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto auf der Churerstrasse vom Zentrum Buchs Richtung Sevelen. Gleichzeitig überquerte eine 16-Jährige auf einem Fussgängerstreifen die Churerstrasse. Aus bislang unbekannten Gründen kam es zur Kollision zwischen dem Auto und der 16-jährigen Fussgängerin auf dem Fussgängerstreifen. Dabei wurde die 16-Jährige auf das Auto geschleudert. Sie wurde leicht verletzt. Der Rettungsdienst brachte sie ins Spital. Es entstand Sachschaden von über 2000 Franken.
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen  
Datum: 24.11.2021
Rubriken: Polizeimeldungen
Regionalwetter
Wetter: meteonews.ch
Gratis SMS

Bitte klicken

Partner