SUCHE

Seewen: Drei Verletzte nach Selbstunfall

n der Nacht auf Montag, 16. November 2020, ist es auf der Schlagstrasse in Seewen zu einem Selbstunfall eines Personenwagens gekommen.
Bild: Kantonspolizei Schwyz Bild: Kantonspolizei Schwyz
Gegen 2.45 Uhr fuhr ein 30-jähriger Autofahrer von Sattel nach Schwyz. Dabei verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug und prallte gegen die linksseitige Stützmauer.

Während sich die beiden Mitfahrer leicht verletzten, erlitt der PW-Lenker erhebliche Verletzungen. Die drei Männer wurden vom Rettungsdienst hospitalisiert.
Quelle: Kantonspolizei Schwyz  
Datum: 16.11.2020
Rubriken: Polizeimeldungen
Regionalwetter
Wetter: meteonews.ch
Gratis SMS

Bitte klicken

Partner