SUCHE

Teenies stecken sich aktuell am häufigsten an

Die Experten des Bundes hatten keine Neuigkeiten zu verkünden. Stattdessen gab es Warnungen vor einer erneuten Krankheitswelle im Herbst und Winter. Zudem wurde bekannt, dass Jugendliche am stärksten von Neuansteckungen betroffen sind.

Quelle: zueriost.ch  
Datum: 21.09.2021
Rubriken: Diverses
Regionalwetter
Wetter: meteonews.ch
Gratis SMS

Bitte klicken

Partner