SUCHE

Zu späte Information vom Kanton über Mehrwertausgleich sorgt für «Riesenfrust»

In Egg und Russikon sollte es keine Abgabe eines Mehrwertausgleichs geben. So der Plan der beiden Gemeinden. Doch das Bundesgericht ist anderer Meinung.

Quelle: zueriost.ch  
Datum: 23.09.2022
Rubriken: Diverses
Regionalwetter
Wetter: meteonews.ch
Gratis SMS

Bitte klicken

Partner